Stockholm

Nun ist es schon eine Weile her, als ich an dieser Stelle etwas gepostet habe. Das liegt aber nicht daran, weil ich keine Lust mehr zum Bloggen habe, sondern eher an dem Umstand, dass ich im Moment einfach keine Zeit habe.
Nichtsdestotrotz gibt es aber genug, worüber ich posten könnte und werde.
So war ich mit meiner Freundin in Stockholm um einen Städtetrip zu unternehmen. Die Idee hierzu entstand Anfang des Jahres, als ich bei einem Ikea-Gewinnspiel einen Reisegutschein für eine Schwedenreise gewonnen habe. Unklar war zu dem Zeitpunkt nur, ob es ein Städtetrip im Süden oder direkt in Stockholm wird oder ob wir uns ein Ferienhaus im tiefsten Wald nehmen. Letztendlich wurde es dann aber doch die Hauptstadt.
Wie kann es auch anders sein, wir haben viele Kameras mitgenommen und vor Ort auch sehr viele Fotos gemacht, welche dann in den nächsten Posts hier gezeigt werden sollen. Es wird wieder ein Mix aus analog und digital, wobei es hier mehr um die Bilder an sich gehen als um die Geschichte dahinter oder um den Urlaub. Das was man beachten bzw. machen kann oder was wir unternommen haben, überlasse ich dann lieber meiner schreibwütigen Freundin 🙂
Aber wie gesagt, Ideen gibt es viele, Zeit allerdings im Moment einfach zu wenig.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s